KDO-Jugendwesen

Prozessorientierte Software für Jugendämter

Mit dem KDO-Jugendwesen bietet die KDO eine Software, die im Standard alle Anforderungen eines Jugendamtes erfüllt, wie z. B.

Aber die moderne Anwendung kann noch viel mehr: Standardisierte Prozessbausteine, die individuell einsetzbar sind, ermöglichen die Anpassung an unterschiedliche Abläufe. Denn auch wenn die gesetzlichen Aufgaben von Jugendämtern identisch sind, können die Prozesse ganz unterschiedlich strukturiert sein, wie z. B. beim Falleingang. Mit KDO-Jugendwesen können Jugendämter ihre individuellen Prozesse in einer flexiblen Software abbilden und müssen sich nicht nach starren Vorgaben richten.

Statistiken auf Knopfdruck

Neben den maßgeschneiderten Prozessen bietet KDO-Jugendwesen einen weiteren Vorteil: die effiziente und transparente Datenaufbereitung. Denn die für Jugendämter wichtigen und aufwändigen Statistiken und Auswertungen können auf Knopfdruck erzeugt werden.

Innovatives Stammdatenmodell

Auch bei den Stammdaten ist das neue KDO-Jugendwesen anderen Lösungen einen großen Schritt voraus. Statt einzelner Rollen gibt es einen „Pool“ von Personendaten, die für unterschiedliche Zwecke genutzt werden können. Die Rolle einer Person ergibt sich zukünftig aus der weiteren Verwendung in der Hilfe/im Prozess. Mittels Genogramm können Personen und Beziehungen in einer Familie dann einfach beschrieben und dargestellt werden.