Datenschutz und Informationssicherheit

Mit der KDO auf Nummer sicher gehen

Bei den Lösungen der KDO stehen Datenschutz und Informationssicherheit im Fokus. Mit dem Datenschutzregister, dem IT-Sicherheitsbeauftragten oder dem Datenschutzbeauftragten unterstützen wir Sie bei der Umsetzung gesetzlicher Aufgaben - oder beraten Sie bei der Umsetzung von IT-Sicherheitskonzepten.

Datenschutzregister

pmDSR – die Plattform für Verfahrensbeschreibungen und Ihr Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten

Mit dem Datenschutzregister pmDSR der GovConnect unterstützt Sie die KDO bei der Erstellung, Verwaltung und dem Bezug von Verfahrensbeschreibungen – und ab dem 25. Mai selbstverständlich bei dem Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten gemäß Artikel 30 der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO).

Dabei können Sie nicht nur eigene Beschreibungen erstellen und verwalten, sondern profitieren von einem zentralen Bestand von bereits erstellten und freigegebenen Verfahrensverzeichnissen von anderen Stellen. Dies spart Zeit, vermeidet Doppelerfassungen und erleichtert die Arbeit des Datenschutzbeauftragten erheblich.

Alle Verfahrensbeschreibungen immer aktuell halten

Im Datenschutzregister pmDSR erfassen Sie die Verfahrensbeschreibungen in einer strukturierten, formularbasierten Form per Web-Applikation – schnell und übersichtlich. Das Datenschutzregister beschränkt sich aber nicht nur auf die angelegten Verfahrensbeschreibungen der eigenen Kommune. Durch eine behördenübergreifende Suchfunktion findet ein Abgleich mit bereits freigegebenen Verfahrensverzeichnissen anderer Daten verarbeitenden Stellen statt. Passende anonymisierte Beschreibungen können durch einfaches Bestätigen in den eigenen Bestand übernommen werden. pmDSR wird via Browser und Benutzerauthentifizierung aufgerufen. Dadurch ist ein arbeitsplatzunabhängiger Datenabruf möglich. Unterstützende Features wie die Druckfunktion und die pdf-Erstellung erleichtern die Arbeit zusätzlich.

Jederzeit auskunftsfähig mit dem Datenschutzregister pmDSR

Die Information betroffener Personen gemäß Artikel 13 und 14 der EU-DSGVO bei der Erhebung personenbezogener Daten wird durch pmDSR enorm vereinfacht. Sie können das Verfahrensverzeichnis ganz einfach exportieren und an Betroffene aushändigen (§ 16 NDSG und §§ 19, 34 BDSG). Auch die Aushändigung des Verfahrensverzeichnisses bei der Prüfung durch eine Aufsichtsbehörde ist ohne Probleme möglich.

  • Einfache Dokumentation der Beschreibungen im Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten in einer strukturierten, formularbasierten Anwendung gemäß Artikel 30 der EU-DSGVO
  • Behördenübergreifende Suche nach freigegebenen Verfahrensbeschreibungen
  • Import von freigegebenen Verfahrensbeschreibungen aus dem öffentlichen Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten in das interne Verzeichnis
  • Vermeidung von Doppelerfassungen
  • Einfache Aushändigung des Verfahrensverzeichnisses bei der Prüfung durch eine Aufsichtsbehörde gemäß § 38 Abs. 4 BDSG
  • Schnelle Auskunft an Betroffene gemäß § 16 NDSG und §§ 19, 34 BDSG
  • Information betroffener Personen gemäß Artikel 13 und 14 der EU-DSGVO bei der Erhebung personenbezogener Daten per Musterschreiben
  • Arbeitserleichterung für den Datenschutzbeauftragten und die verantwortliche Stelle
  • Arbeitsplatzunabhängiger Datenabruf via Browser und Benutzerauthentifizierung
  • Unterstützende Features wie Druckfunktion und pdf-Erstellung

Weitere Lösungen im Überblick:

Personalwesen

Personalwesen

mehr erfahren
Rechenzentrum und Netzbetrieb

Rechenzentrum und Netzbetrieb

mehr erfahren
Meldewesen

Meldewesen

mehr erfahren
Sichere Kommunikation

Sichere Kommunikation

mehr erfahren