Steuern und Finanzen

Lösungen für das kommunale Finanzwesen

Mit den Software-Lösungen der KDO erfüllen Sie alle Anforderungen des Neuen Kommunalen Rechnungswesens und der KomHKVO. Sie minimieren Ihre Arbeitsaufwände und erhöhen durch zahlreiche Module, wie Berichtswesen und E-Government-Bausteine, Ihren betriebswirtschaftlichen Weitblick.

KDO-doppik&more

Finanzwesensoftware auf SAP-Technologie basierend

Die zukunftssichere Softwarelösung KDO-doppik&more deckt alle Anforderungen des Neuen Kommunalen Rechnungswesens ab. Basierend auf SAP® ERP-Technologie bietet sie verschiedene Module für die doppelte Buchführung in Kommunen jeder Größenordnung. Zudem unterstützt sie die finanzielle Steuerung in öffentlichen Verwaltungen, z. B. durch

  • Jahresabschluss
  • Statistik, Controlling und Berichtswesen
  • Berechtigungsmanagement
  • E-Rechnung.

Passgenaues Finanz-Management für Kommunen

KDO-doppik&more passt sich durch seinen modularen Aufbau genau an die Bedürfnisse Ihrer Verwaltung an. Ein eigenes SAP-Entwicklerteam löst dabei Ihre individuellen Anforderungen. Für die persönliche Beratung stehen Ihnen auf Seiten der KDO Fachberater mit kommunalem und betriebswirtschaftlichem Hintergrund zur Seite.

SAP S/4HANA® bietet rasantes Daten-Management

Mit SAP S/4HANA® startet die Business Suite in die nächste Generation und ermöglicht Verwaltungsprozesse in bislang nicht erreichter Geschwindigkeit. Trotz stetig steigender Datenmengen werden Ihre Prozesse dank der In-Memory-Technologie SAP HANA signifikant beschleunigt, Zugriffsgeschwindigkeiten erhöht und Auswertungen auf Knopfdruck ermöglicht – für mehr Effizienz bei verringertem Aufwand.

Flexibles Berichtswesen für die moderne Verwaltung

Mit dem kommunalen Berichtswesen in KDO-doppik&more stellen wir Ihnen ein Controllinginstrument für ein strategisch und operativ angelegtes Berichtswesen zur Verfügung. Generieren Sie auf Knopfdruck voreingestellte, standardisierte sowie individuelle Auswertungen zu allen steuerungsrelevanten Themen Ihrer Verwaltung – und werden Sie damit den Anforderungen eines unterjährigen Berichtswesens gemäß § 21 KomHKVO gerecht.

Passende Schnittstellen zu anderen Fachverfahren

KDO-doppik&more fügt sich nahtlos in die Gesamtheit Ihrer Fachanwendungen ein. Die Integration von angrenzenden Fachverfahren, wie zum Beispiel avviso® für die Vollstreckung, sowie Schnittstellen zu unterschiedlichen Softwarelösungen (z. B. Liegenschafts- und Gebäudemanagement von Infoma) bieten Ihnen einen 360°-Rundumblick auf Ihre Finanzen.

Intelligente Lösung für Kommunen aller Größenordnungen

Rund 50 niedersächsische Kommunen unterschiedlicher Größe betreut die KDO bereits umfänglich mit der Finanzwesen-Software KDO-doppik&more – für ein sicheres und effizientes Finanz-Management in öffentlichen Verwaltungen.

  • Finanzbuchhaltung und Finanzrechnung
  • Haushaltsplanung und Budgetierung
  • Bewirtschaftung/Anordnungswesen
  • Steuern und Abgaben
  • Kasse/Mahnwesen
  • Anlagenbuchhaltung
  • Kostenrechnung
  • Statistik, Controlling und Berichtswesen
  • Berechtigungsmanagement
  • Übernahme Buchungsgeschäft
  • Unterstützung bei Eröffnungsbilanz
  • Unterstützung bei Jahres- und Gesamtabschluss
  • Wissensdatenbank für schnelle Hilfe (AK-Online)
  • Betrieb im KDO-Hochleistungsrechenzentrum
  • Rechnungsworkflow mit KDO-DMS&more
  • Liegenschafts- und Gebäudemanagement
  • Zentrale Adressverwaltung (MESO-Anbindung)
  • Vollstreckung mit avviso
  • E-Payment mit pmPayment
  • E-Services

Weitere Lösungen im Überblick:

Rechenzentrum und Netzbetrieb

Rechenzentrum und Netzbetrieb

mehr erfahren
E-Akten und Prozesse

E-Akten und Prozesse

mehr erfahren
Cloud-Arbeitsplatz

Cloud-Arbeitsplatz

mehr erfahren
Sichere Kommunikation

Sichere Kommunikation

mehr erfahren