Informationsaustausch in Kommunen

Kommunikation sicher gestalten

Die KDO unterstützt Sie beim Thema „Sichere Kommunikation“ mit nutzerfreundlichen, zuverlässigen Lösungen.
Ganz gleich, ob es um den sensiblen mobilen Datenzugriff, den OSCI-zertifizierten Datenaustausch oder den rechtskonformen Datentransport geht – wir helfen Ihnen dabei, Ihren Informationsaustausch verlässlich und rechtssicher zu gestalten.

Datenaustausch und -transport

Fachübergreifender Datenaustausch für Ihre Kommune

Beim Umgang mit sensiblen Verwaltungsdaten steht die Sicherheit immer an erster Stelle. Auch die medienbruchfreie, automatisierte Datenübernahme von externen Stellen wird immer wichtiger. Unabhängig davon, über welches Medium die Kommunikation erfolgt – die KDO unterstützt Sie beim rechtskonformen Datentransport und fachübergreifenden Datenaustausch mit zahlreichen Lösungen. Gerne fungieren wir auch als Kopfstelle für Ihre Kommune und stellen definierte Schnittstellen zur Verfügung.

KDO-GovExpress: OSCI-zertifizierter Nachrichtenaustausch

Mit KDO-GovExpress stellt Ihnen die KDO ein XTA-standardisiertes Transportverfahren für die rechtssichere elektronische Übermittlung von Daten und Dokumenten zur Verfügung. Die Schnittstellen-Lösung ist bereits seit fünf Jahren vom BSI als sicherer OSCI-Client zertifiziert und garantiert den gesicherten Datentransport – vertraulich, rechtsverbindlich und fachverfahrensunabhängig. KDO-GovExpress wird im Hochleistungsrechenzentrum der KDO, und auf Wunsch auch vor Ort, betrieben.

Kopfstellen: sicherer Datenaustausch zwischen Behörden

Für den sicheren Datenaustausch zwischen Fachverfahren und Verwaltungen fungiert die KDO als Kopfstelle. Das heißt, wir stellen definierte Schnittstellen zur Verfügung, wie zum Beispiel zum Kraftfahrt-Bundesamt (KBA), Bundesamt für Justiz (BfJ), Nationalen Waffenregister (NWR) oder Bundesamt für Güterverkehr (BAG). Damit erhalten Sie für Ihre Fachverfahren den zuverlässigen Zugriff auf Netze, die für den täglichen Kommunikationsablauf notwendig sind.

KDO-Krypto-Filetransfer: automatisierte Datenübernahme von externen Stellen

Die Anwendung wurde von uns für die automatisierte Datenübernahme von externen Schnittstellen, wie zum Beispiel anderen Kommunen oder Verwaltungen, in ein Fachverfahren entwickelt.

KDO-Krypto-Filetransfer holt die Daten verschlüsselt von der externen Stelle ab und speichert sie sicher in einer dedizierten KomBox. Sie als Kommune holen die Daten dann einfach dort ab und importieren sie in das entsprechende Fachverfahren. Diese sichere Form der Übertragung eignet sich zum Beispiel für die Übermittlung von Daten der niedersächsischen
Steuerverwaltung und für viele weitere Datentransfers.

Weitere Lösungen im Überblick:

Cloud-Arbeitsplatz

Cloud-Arbeitsplatz

mehr erfahren
Rechenzentrum und Netzbetrieb

Rechenzentrum und Netzbetrieb

mehr erfahren
Steuern und Finanzen

Steuern und Finanzen

mehr erfahren