Wissensmanagement für Städte und Gemeinden

Immer gut beraten

In Ihrer täglichen Praxis hängen Entscheidungen von der Erfahrung und dem Kow-How Ihrer Verwaltungsmitarbeiter ab - und von der Qualität der zu Rate gezogenen Rechtsinformationen. Mit dem "Wissensmanagement für Städte und Gemeinden" unseres Partners "Wolters Kluwer Deutschland" sind Sie jederzeit auf der sicheren Seite!
Dabei  profitieren Sie neben den qualifizierten Inhalten mit aktuellen Gesetzen, Urteilen, Kommentaren, Fachbüchern und Arbeitshilfen insbesondere von folgenden Vorteilen:

Zugriff auf stets aktuelle, regelmäßig erweiterte und renommierte „lizenzierte“ Inhalte

Komfortable und zielgerichtete Recherche, intuitive Bedienbarkeit.
So ist es beispielsweise möglich, bei Eingabe eines gewünschten §§ direkt zum „richtigen“ Dokument zu gelangen.

Einfache Einbindung hausinterner Dokumente

Gegenüber anderen Systemen haben Sie mit unserem Wissensmanagement den einzigartigen Vorteil, dass man auch in externen Inhalten, wie z. B. Gesetzestexte, die Verlinkung zu einer internen Information angezeigt bekommt und somit aktiv auf anderweitige, z. T. bedeutenderen Informationen hingewiesen wird! Diese Funktion ist einzigartig!

Komfortable Schnittstelle zu Microsoft Word

Bei der Arbeit mit Microsoft-Office können Sie mit Hilfe der Smarttag-Funktion direkt auf Inhalte der Rechtsdatenbank zugreifen. Sie erhalten in Ihrem Word-Dokument die darin zitierten Rechtsbegriffe, Gesetze und Urteile markiert angezeigt und gelangen mit einem „Klick“ zu den Volltext-Informationen in Ihrem „Wissensmanagement für Städte und Gemeinden“.

Über 100 verwaltungsspezifische Kommentare und Fachbücher

Sie finden über 40 Kommentare, die speziell für die Arbeit am Bildschirm konzipiert wurden und sich durch eine besonders komfortable Verlinkung zu anderen Gesetzen, Kommentaren, etc. und durch ihre Aktualität auszeichnen. Im Bestand sind u.a. Kommentare zum TVöD, BeamtVG, BauGB, GewO und zur VwGO.

Über 700 elektronische Formulare, Checklisten und Mustertexte

Dieser umfangreiche Bestand an elektronischen Arbeitshilfen erleichtert die Arbeit Ihrer Sachbearbeiter in allen Bereichen Ihrer Kommunalverwaltung - jeden Tag. Insbesondere die am Bildschirm ausfüllbaren Formulare, wie Bauantrag, Antrag auf Erlaubnis einer Gaststätte, Mustertexte zum Ordnungsgeld oder zur Wiedereinsetzung.