Organisation

Mit Tradition und Zukunft

Der Zweckverband Kommunale Datenverarbeitung Oldenburg (KDO) wurde 1971 als Gemeinschaftseinrichtung von kommunalen Gebietskörperschaften im Raum Weser-Ems gegründet. Seit 2002 ist Dr. Rolf Beyer Verbandsgeschäftsführer des Zweckverbands. Am 23.06.2004 wurde die KDO Service GmbH gegründet, eine 100-prozentige Tochtergesellschaft, an dessen Spitze ebenfalls Dr. Rolf Beyer als Geschäftsführer steht.  

Hier finden Sie das Organigramm der KDO  sowie die Zweckverbandssatzung inkl. der Mitgliederliste. Informationen über die aktuelle Entwicklung der KDO finden Sie in unserem jährlich erscheinenden Rückblick

Gemeinsam mit den niedersächsischen Datenzentralen war die KDO 2006 Gründungsmitglied der GovConnect GmbH mit Sitz in Hannover. Neben Fachanwendungen für Ordnungswidrigkeiten, Wohngeld, Datenschutz und weiteren beschäftigt sich die GovConnect mit E-Government-Lösungen. So ist die Online-Bezahlplattform pmPayment bereits in zahlreichen Kommunen in Niedersachsen implementiert. 

Informationen über die GovConnect finden Sie hier.