Einladung zum Infotag: Digitale Schriftgutverwaltung mit KDO-DMS&more

File Cabinets inside the screen of laptop isolated on white

Alles aus einer Hand: Unter dieser Devise bietet die KDO eine DMS-Lösung an, die neben digitalen Fachakten und Workflows auch Schriftgutverwaltung kann. Auf ihrem Infotag am 31.05.2017 präsentiert die KDO diese Anwendung, die schon bei vielen Kommunen erfolgreich im Einsatz ist.  

Immer mehr Kommunen setzen für die digitale Bearbeitung und revisionssichere Ablage von Dokumenten eine Schriftgutverwaltung ein. Denn damit lassen sich Arbeitsabläufe bzw. Recherchen vereinfachen und gleichzeitig die korrekte Archivierung unter Verwendung des bewährten Aktenplans gewährleisten. Dafür benötigt man eine ausgereifte Softwarelösung mit umfangreichen Funktionalitäten, die sich idealerweise noch an den kommunalen Besonderheiten orientiert. Außerdem gilt es für bestimmte Dokumentenklassen weitere Anforderungen zu berücksichtigen, wie z. B. eine qualifizierte digitale Signatur oder ein sogenanntes Langzeitarchiv.

Mehr als nur digitale Fachakten und Workflows
Mit KDO-DMS&more auf Basis von Ceyoniq nscale hat die KDO ein Dokumentenmanagement-System (DMS) etabliert, das heute bei zahlreichen niedersächsischen Kommunen unterschiedlichster Größenklassen erfolgreich im Einsatz ist. Bisher wird die Anwendung vorwiegend für die Nutzung von digitalen Fachakten, also E-Akten, und für Workflow-Lösungen, wie z. B. den digitalen Rechnungseingangsworkflow, genutzt. Komplettiert werden diese Module nun mit der digitalen Schriftgutverwaltung. Durch die kommunalen Voreinstellungen lassen sich heutige „papiergebundene“ Arbeitsprozesse komfortabel digital abbilden.

Der Weg zum papierlosen Büro
Als Full-Service-Dienstleister bietet die KDO gemeinsam mit Partnern damit ein komplett aufeinander abgestimmtes Produktportfolio, das Kommunen in die Lage versetzt das papierlose Büro zu realisieren - mit einem überschaubaren Aufwand.

Auf unserem Infotag am Mittwoch, den 31.05.2017, präsentieren wir unsere Lösung live am System – vom Scannen eines Dokumentes über die Bearbeitung bis hin zur revisionssicheren Ablage. Die vollständige Agenda und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Bild © Sashkin/Fotolia   Impressum   Ausgabe 16. KW