Geografische Informationssysteme

Die Querschnittstechnologie GIS

Das Einsatzspektrum von GIS ist breit. Von der Liegenschaftsverwaltung und Bauleitplanung über die Wahlauswertung bis hin zum Katastrophenmanagement und zur Schülerbeförderung: Aufgrund von zahlreichen Schnittstellen und flexiblen Implementierungsmöglichkeiten kann es in nahezu allen Verwaltungsbereichen unterstützend eingesetzt werden. Daher spricht man bei GIS heute von einer Querschnittstechnologie. Neben zahlreichen GIS-Anwendungen namhafter Hersteller bietet Ihnen die KDO weitere Dienstleistungen, wie zum Beispiel die Verknüpfung mit Einwohner- und Finanzdaten oder die Anbindung an diverse Fachverfahren. Und weil Datenschutz bei der Implementierung von Fachdaten oberstes Gebot ist, unterstützen wir Sie gern mit Empfehlungen und nützlichen Hinweisen.