KDO-Newsletter

Immer aktuell informiert

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über die neuesten Trends aus der kommunalen IT. Mit dem praktischen Abo oder unserem RSS-Feed verpassen Sie nichts mehr.

Zurück zur Übersicht

Infotag INSPIRE – jetzt anmelden!

INSPIRE (Infrastructure for Spatial Information in Europe) lässt die europäische Idee des freien Austausches und der Zusammenarbeit der Mitgliedsstaaten in Bezug auf die Geodaten und E-Government Realität werden. Bis 2020 muss der Wechsel auf die INSPIRE-konformen Daten vollzogen sein. Doch was bedeutet das für die öffentlichen Verwaltungen? Hierüber informiert die KDO auf ihrem Infotag INSPIRE am 29. Oktober 2019.

Ziel von INSPIRE ist es, dass Geodaten in der Europäischen Union zukünftig „dieselbe Sprache sprechen“. In Deutschland erstellte Daten sollen damit z. B. auch in Italien und dem Rest der EU verstanden und abgerufen werden können. Dazu richten alle Mitgliedsstaaten Geoportale ein, die über Standardfunktionen den Zugriff auf Geodaten europaweit ermöglichen. In Deutschland sind damit neben den Bundes- und den Landesbehörden insbesondere auch die Kommunen als geodatenhaltende Stellen gefordert. Über die aus dieser Position resultierenden Aufgaben und ihre Unterstützung bei der Umsetzung der INSPIRE-Richtlinie informiert die KDO umfassend am 29. Oktober.

Neueste Entwicklungen in der Geodateninfrastruktur Niedersachsen (GDI-NI)
Den thematischen Einstieg auf dem Infotag macht Mareike Dietrich vom Landesamt für Geoinformation und Landesvermessung Niedersachsen. Sie bietet ein umfassendes Update zur Gesetzeslage und den neuesten Entwicklungen der Geodateninfrastruktur Niedersachsen (GDI-NI).

NEU: Geodatenportal „pmINSPIRE“
Weiterer Schwerpunkt der Veranstaltung ist die Vorstellung des neuen webbasierten Geodatenportals „pmINSPIRE“. Die Plattform wurde von der GovConnect gemeinsam mit den kommunalen IT-Dienstleistern Niedersachsens für die Bereitstellung und Veröffentlichung von INSPIRE-konformen Darstellungs- und Downloaddiensten aufgebaut. pmINSPIRE unterstützt alle Anforderungen der INSPIRE-Richtlinie, der GDI-DE und der GDI-NI und ermöglicht die Integration von Daten sowohl im originären Datenformat, in einem weitestgehend harmonisierten Datenmodell wie beispielsweise XPlanGML als auch im INSPIRE-PLU Datenformat. Über die effektive Umsetzung von Standards wie XPlanung und INSPIRE informiert im Anschluss Thorsten Reitz von der wetransform GmbH.

„Natürlich unterstützen wir Kommunen auch bei der konkreten Umsetzung ihrer INSPIRE-relevanten Daten – vom INSPIRE-Check vor Ort, über die Erstellung von Metadaten bis zur Übernahme des kompletten Themengebietes“, erklärt Christopher Pfaff, Berater Geoinformationssysteme bei der KDO. Über Möglichkeiten und Praxis berichten wir auf unserem Infotag.

Nicht verpassen! Infotag INSPIRE am 29. Oktober
Sie möchten am Infotag INSPIRE teilnehmen? Dann merken Sie sich gleich den 29.10 bei der KDO in Oldenburg vor. Die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Impressum  Ausgabe 41. KW

Zurück zur Übersicht

Newsletter
Newsletter Anmelden
ServiceLine
Veranstaltungen
Veranstaltungen Alle Veranstaltungen
Geschäftszeiten
Geschäftszeiten

Montags bis donnerstags:
08:00 bis 16:30 Uhr

Freitags:
08:00 bis 12:30 Uhr