KDO-Newsletter

Immer aktuell informiert

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über die neuesten Trends aus der kommunalen IT. Mit dem praktischen Abo oder unserem RSS-Feed verpassen Sie nichts mehr.

Zurück zur Übersicht

Hinter den Kulissen: Die Europawahl bei der KDO

Hinter den Kulissen: Die Europawahl bei der KDO

Insgesamt 410 Kommunen, davon 34 Landkreise, setzten bei der Organisation, Vorbereitung und Durchführung ihrer Wahlen auf den votemanager der vote iT und die KDO. Die etablierte Software ist bundesweit im Einsatz. In Niedersachsen haben sich beispielsweise rund 80% aller Kommunen für den votemanager entschieden.

Am 26.05.2019 fand die mit Spannung erwartete Europawahl statt. Hinter den Kulissen standen 25 KDO-Mitarbeiter am Wahlwochenende bereit, um auf Anforderungen oder bei Problemen schnellstmöglich zu reagieren. Für das erfahrene Team um Elfi Buchholz, verantwortliche Produktmanagerin bei der KDO, war der Tag ein Großereignis, denn trotz gründlicher Vorbereitung verlief nicht alles reibungslos.

„Der Wahlsonntag hatte es in sich“, verdeutlicht Dr. Rolf Beyer, Verbandsgeschäftsführer der KDO. „Wir hatten mit Engpässen bei der Anmeldung und Verzögerungen bei der Ergebnis-Präsentation zu kämpfen. Vermutlich hatten nicht nur meine Mitarbeiter Schweiß auf der Stirn. Zum Glück konnten wir die Probleme nach kurzer Zeit wieder beheben.“ Die Erfahrungen des Wochenendes werden zurzeit gemeinsam mit der vote iT reflektiert und erforderliche Maßnahmen getroffen. Neben der Europawahl fanden auch Kommunalwahlen in Mecklenburg-Vorpommern statt. „Wir sind sehr froh, dass diese Herausforderung ausgesprochen glatt verlaufen ist“, fasst Elfi Buchholz den Ablauf im Hinblick auf die anstehenden Kommunalwahlen in Niedersachsen im Herbst 2021 zusammen.

Länderübergreifende Betreuung

Neben niedersächsischen Verwaltungen zählen auch Behörden in Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein und Sachsen-Anhalt zu den Kunden der KDO. Die ausgezählten Ergebnisse wurden via sicherer Datenleitung an das ISO-zertifizierte KDO-Rechenzentrum übermittelt, vom votemanager ausgewertet und zu einer ansprechenden Wahlpräsentation aufbereitet. Und auch im Vorfeld unterstützte die KDO ihre Kunden umfassend bei der Organisation und Vorbereitung der Wahl. „So wurden allein 1,5 Millionen Wahlbenachrichtigungskarten und 254.000 Wahlbenachrichtigungsschreiben in unserem Druck- und Kuvertierzentrum verarbeitet“, gibt Elfi Buchholz abschließend einen Einblick in die Zahlen.

Bild © photocrew/Fotolia Impressum Ausgabe 22. KW

Zurück zur Übersicht