KDO-Newsletter

Immer aktuell informiert

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über die neuesten Trends aus der kommunalen IT. Mit dem praktischen Abo oder unserem RSS-Feed verpassen Sie nichts mehr.

Zurück zur Übersicht

KOM:in Ausgabe 1/2018

Die neue KOM:in ist da!

„Intelligente Vernetzung: Kommunen auf Digitalisierungskurs“ – das ist das Titelthema der aktuellen Ausgabe unseres Kundenmagazins KOM:in. Wie immer bieten wir Ihnen darüber hinaus einen interessanten Blick in die Welt der kommunalen IT.  

Das Thema „virtuelles Rathaus“ ist allgegenwärtig. Dabei tritt immer deutlicher zutage, dass der Ausbau dieser Infrastruktur auch eine Herausforderung für die Kommunikation mit sich bringt. Es gilt, die Mitarbeiter in diese neue Welt zu begleiten, von anderen Kommunen zu lernen und auch die Bürger umfassend zu informieren. Nur so entfalten die neu aufgesetzten Anwendungen und Services ihre volle Wirkung – und Sie erhalten mehr Zeit für Ihr Kerngeschäft.

Um Ihnen in dieser Zeit der Veränderung den Weg zu bereiten, investieren wir zukünftig stark in die Produktentwicklung E-Services und haben mit Oliver Snay eine eigens hierfür geschaffene Stabsstelle besetzt. Parallel kooperieren wir mit namhaften Partnern. So arbeitet  der Zweckverband Kommunale Datenverarbeitung Oldenburg zukünftig eng mit NOLIS zusammen. Das gemeinsame Ziel: Kommunen umfassende Lösungen in puncto digitaler Bürgerservice zu liefern.

Schneller Zugang zu Geodaten

Geodatenmanagement ist in vielen Kommunen seit Jahren Teil der täglichen Arbeit. Die Kreisverwaltung Vechta hat in Zusammenarbeit mit der KDO ein neues geografisches Informationssystem namens BürgerGIS implementiert. Auf dem Online-Portal haben Bürger Zugriff auf vielfältige räumliche Informationen – einfach und effizient.

Auf dem Weg zur virtuellen Kommune

Entlastung ist das zielgebende Schlagwort in Nienburg bei der Einführung neuer Technologien. Dieser Maxime folgend hat die Stadt nicht nur die Digitalisierung Ihrer Kommune eingeleitet, sondern erarbeitet ein komplettes E-Government-Konzept inklusive Marketingplan für die umfassende Information ihrer Bürger.

Erfolgreich mit digitalem Rechnungsworkflow

Durch die Digitalisierung von Prozessen können Kommunen Kosten sparen. Das hat Edewecht eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Mit dem Rechnungsworkflow von Infoma newsystem spart die Gemeinde rund 30.000 Euro im Jahr.

ELFE erleichtert Verwaltungsprozesse rund um die Geburt

Macht den Start ins Leben leichter: Dank des Projektes „Einfach Leistungen für Eltern“ des IT-Planungsrates und der Stadt Bremen vereinfachen sich zukünftig Behördengänge und Verwaltungsprozesse rund um die Geburt.

Save the date! KDO-Kunden- und Partnertage 2018

Es ist wieder so weit: Die KDO lädt alle Kunden, Partner und Interessierten am 23./24. Oktober zu den KDO-Kunden- und Partnertagen nach Oldenburg ein. Die Vorbereitungen der innovativen kommunalen IT-Messe laufen bereits auf Hochtouren.

Diese und viele weitere Themen finden Sie ab sofort in der neuen Ausgabe unseres Kundenmagazins KOM:in. Abonnenten erhalten die aktuelle Ausgabe wie immer per Post. Am besten Sie melden sich gleich für das kostenfreie KOM:in Abo an.

Ganz neu für Sie: Die KOM:in gibt es jetzt auch als E-Magazin! Registrieren Sie sich gleich jetzt und erhalten Sie die neueste Ausgabe automatisch per Mail – komfortabel, pünktlich und kostenfrei.

Bild © KDO Impressum   Ausgabe 24. KW

Zurück zur Übersicht