KDO-Newsletter

Immer aktuell informiert

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über die neuesten Trends aus der kommunalen IT. Mit dem praktischen Abo oder unserem RSS-Feed verpassen Sie nichts mehr.

Zurück zur Übersicht

Der KDO-Cloud-Arbeitsplatz zum Anfassen auf den Kunden- und Partnertagen

Erleben Sie den kommunalen Arbeitsplatz der Zukunft live auf den KDO-Kunden- und Partnertagen am 23. und 24. Oktober! Informieren Sie sich über den KDO-Cloud-Arbeitsplatz – als Modell zum Anfassen, Testen und mit umfassender Beratung.

Die Zukunft der Arbeit liegt in der Cloud! Der KDO-Cloud-Arbeitsplatz ist inzwischen bei über 35 Kommunen und zwei Landkreisen im Einsatz – und umfasst damit rund 3.000 Arbeitsplätze. Für den Wechsel sprechen nicht nur wirtschaftliche Aspekte, sondern auch die Sicherheit der Daten. Doch wie sieht ein solcher zukunftsstarker Arbeitsplatz aus?

Mit dem Modell des Cloud-Arbeitsplatzes bietet die KDO ihren Kunden einen Full-Service an. Dazu gehört neben der Bereitstellung der Hardware an den Arbeitsplätzen, den sogenannten Thin Clients, auch die komplette technische Infrastruktur wie Drucker, Kopierer, Scanner und Telefon, die Bürokommunikations-Software und natürlich die Betreuung der Anwender.

„Auf den KDO-Kunden- und Partnertagen zeigen wir live und zum Anfassen, was Arbeiten in der Cloud bedeutet. In einer modern ausgestatteten Büroumgebung stehen wir für alle Fragen rund um die Technik, den Leistungsumfang und die Möglichkeiten des KDO-Cloud-Arbeitsplatzes zur Verfügung“, erklärt Manuel Bruns, Produktmanager System- und Clientservices.

Überdies haben die Experten für digitales Arbeiten ein kleines Konferenzzimmer aufgebaut, in dem sie moderne Präsentationstechnik präsentieren.

Sie haben Interesse, sich weitergehend über den KDO-Cloud-Arbeitsplatz zu informieren? Die Einladung zu den KDO-Kunden- und Partnertagen mit dem vollständigen Programm sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Bild © alphaspirit/Fotolia Impressum Ausgabe 37. KW

Zurück zur Übersicht